Können Sie nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen?

kein datenzugriffZum Beispiel bei:

  • - Brand- und Wasserschäden
  • - formatierten Datenträgern
  • - Virenbefall
  • - Sabotagefällen
  • - logischen und/oder mechanischen Fehlern

 

 

Bewahren Sie Ruhe. Ihre Daten sind (in den meisten Fällen) nicht verloren.

 

Was ist bei einem Datenverlust zu beachten

Wichtige Daten auf Ihrem Computer, Ihrem Tablet / Handy oder Ihrer Digitalkamera wurden versehentlich gelöscht?  Jetzt ist es wichtig, dass Sie die nachfolgenden Hinweise beachten:

1. Nach dem Löschen der Daten möglichst keine Daten mehr erstellen und speichern.
2. Schließen Sie alle Programme und speichern Sie keine Dateien.
3. Schalten Sie Ihren Rechner aus.
4. Bewahren Sie Ruhe und versuchen Sie nicht, "unüberlegt" Ihre Daten zu retten. Ein unsachgemäß durchgeführter Rettungsversuch kann ggf. noch mehr Datenverlust verursachen.
5. Schauen Sie nach, ob sich Ihre Daten ggf. noch im Papierkorb befinden. Öffnen Sie diesen und stellen Sie die Dateien wieder her.
6. Sind Ihre Daten wichtig und tatsächlich (auch im Papierkorb) gelöscht, sollten Sie die Hilfe von Spezialisten anfordern

Holen Sie sich professionelle Hilfe zur Datenrettung: +49 (0)711 / 906 535 21